Aktuelles

Dresden, 20.12.2021

Weihnachtsgrüße und neues Programmheft

Liebe Referent/innen, liebe Kursteilnehmer/innen, liebe Interessent/innen,

ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir blicken mit Dankbarkeit zurück und mit Zuversicht nach vorn.

Wir sind dankbar für vieles Neues, was wir lernen durften und gleichzeitig haben wir Bestehendes schätzen gelernt.
Wir sind dankbar, dass Lernen im virtuellen Format eine Option ist, aber auch dankbar für die vielen persönlichen
Begegnungen mit Ihnen in den Sommermonaten.

Wir sind dankbar und freuen uns sehr, dass in dieser herausfordernden Zeit auch vieles Gute entstanden ist und wir
Ihnen erstmalig ein Programmheft der Akademie präsentieren dürfen: Kursheft-2022-pdf.

Wir danken Ihnen für Ihre Verbundenheit mit der Akademie und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes
und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Ihr Team der Palliativakademie

Dresden, 22.11.2021

Informationen zum Kursbetrieb ab 22.11.2021

Liebe Referent/innen, liebe Kursteilnehmer/innen, liebe Interessent/innen,

ab sofort führen wir bis auf Weiteres keine Kurse im Präsenz-Format in der Akademie durch.
Die meisten unserer Kurse werden wir in ein Online-Format umstellen.
Sobald eine verbindliche Enstcheidung zu den einzelnen Kursen gertoffen wurde, benachrichtigen
wir alle Beteiligten schnellstmöglich und kennzeichnen die Kurse auf unserer Homepage.

Mit Ihren Fragen können Sie sich gern jederzeit an uns wenden.

Mit den besten Wünschen für Gesundheit und Kraft für die nächsten Wochen grüßt Sie herzlich

Das Team der Palliativakademie

Dresden, 05.10..2021

Rückblick: 20. Sächsischer Geriatrietag am 25. September 2021

Anlässlich des internationalen Welt-Alzheimertages, der jährlich am 21. September stattfindet, wird auch in Deutschland an die hier lebenden
rund 1,7 Millionen Menschen mit der Diagnose Demenz gedacht. Dazu fand am vergangenen Samstag, 25. September 2021 der 20. Sächsische
Geriatrietag im Deutschen Hygiene-Museum Dresden
statt – erstmals eingebettet in eine ganze „Woche der Demenz“ bildete die Veranstal-
tung zugleich deren Höhe- und Schlusspunkt.

Der Sächsische Geriatrietag wurde als Veranstaltung des Landesverbandes Geriatrie Sachsen e.V. von der Akademie für Palliativmedizin und
Hospizarbeit des St. Joseph-Stift Dresden
, der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. und vielen weiteren Akteuren organisiert. D
ie zahlreichen
Fachvorträge
widmeten sich sowohl den aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen zum Thema Demenz als auch den im Leben mit Demenz
relevanten Themen wie Fahrtauglichkeit, Schlafstörungen, Validation, Unterstützungsmöglichkeiten und Palliativbetreuung ein. Daneben bot der
beliebte „Markt der Möglichkeiten“ die Chance, sich über die Vielzahl an Angeboten zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Sächsische Geriatrietag richtete sich dabei in gleichem Maße an fachliche Berufsgruppen (Ärzte, Pflegende und Therapeuten) wie auch an
Betroffene, Angehörige und Ehrenamtliche
, die in ihrem Alltag täglich mit dementiellen Erkrankungen konfrontiert sind.
Demenz ist eine Erkrankung des Gehirns und schreitet in den meisten Fällen unaufhaltsam voran; dies kann bei Betroffenen und Nahestehenden
zu starken Belastungen führen. Um die Gesellschaft im Umgang mit Menschen mit Demenz zu sensibilisieren, fand diese Veranstaltung ganz
bewusst in einem großen und öffentlichkeitswirksamen Rahmen statt. Die Teilnahme war sowohl direkt als auch online über eine digitale
Zuschaltung zu den Vorträgen möglich und die Beteiligung war dementsprechend hoch.

Die Etablierung einer deutschlandweiten Woche der Demenz ist Teil der nationalen Demenzstrategie. In den folgenden Jahren sollen deshalb in
jedem sächsischen Landkreis Angebote zur Woche der Demenz eingeführt werden.



Fotos: © Helmut Hammer

Dresden, 09.07.2021

Liebe Kursteilnehmer*innen, liebe Referent*innen, sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich des Welt-Alzheimertages 2021 soll das Thema "Leben mit Demenz" den fachlichen Rahmen für den diesjährigen Sächsischen Geriatrietag am 25.09.2021 bilden. Der Fachtag wird als Abschlussveranstaltung
der Woche für Demenz, vom 18.09. bis 25.09.2021
, gemeinsam mit der Alzheimer Gesellschaft Dresden e.V.,
der Maßnahme Kompetenzaufgaben Demenz, der Kontakt- und Beratungsstelle GerDA des Dresdner Pflege-
und Betreuungsverein e.V., der Landeshauptstadt Dresden, der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. sowie
dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus von Mitgliedern des Landesverbandes Geriatrie Sachsen vorbereitet.
Aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen werden ebenso vermittelt wie im Leben mit Demenz relevante Themen.
Unter Einbindung der Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit ist eine Hybridveranstaltung konzipiert, die
neben der persönlichen Teilnahme im Deutschen Hygiene-Museum die digitale Zuschaltung zu den Vorträgen
ermöglicht.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie demnächst im Flyer unter:
https://www.palliativakademie-dresden.de/tagesveranstaltungen-und-praxistage.htm.

Informationen zur Woche der Demenz finden Sie unter folgendem Link:
https://www.landesinitiative-demenz.de/woche-der-demenz.
Die Webseite der Landesinitiative wird regelmäßig aktualisiert.
Bitte informieren Sie sich auch kurz vor Veranstaltungsbeginn über evtl. Änderungen.

Dresden, 28.06.2021

Seit dem 28.06.2021 führen wir wieder alle unsere Kurse im Präsenz-Format in unseren Akademieräumen
durch. Zum Schutz aller Mitarbeiter*innen, Referent*innen und Teilnehmer*innen passen wir unser Hygienekonzept
stets den aktuell gültigen Regelungen an. Informationen dazu werden rechtzeitig vor Kursbeginn versandt.
Wir freuen uns sehr, dass wieder die Begegnung vor Ort mit Ihnen möglich ist und sind bei Fragen gern für Sie da.

Gleichzeitig nutzen wir die Erfahrungen, die wir mit der Durchführung der Onlinekurse machen durften und werden
Ihnen auch zukünftig zu einigen geeigneten Themen Seminare im Onineformat anbieten.
Ein Seminar haben wir schon für 2021 zum Thema "Sozialberatung in der Versorgung schwer kranker Kinder"
konzipiert. Sie finden weitere Informationen zum  Aufbaumodul Palliative Care unter:
https://www.palliativakademie-dresden.de/aufbau-und-vertiefungskurse.htm.

Herzliche Grüße

Das Team der Palliativakademie

Dresden, 14.04.2021

Liebe Kursteilnehmer*innen, liebe Referent*innen, sehr geehrte Damen und Herren,

die technische Störung wurde behoben - wir können wieder uneingeschränkt E-Mails empfangen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Beste Grüße

Das Team der Palliativakademie

Dresden, 12.04.2021

Achtung!

Aufgrund einer technischen Störung können wir aktuell keine oder nur vereinzelt E-Mails von verschiedenen E-Mail-Providern empfangen. Dies betrifft u. a.: gmx.de, web.de, freenet.de.
Sollten Sie uns eine E-Mail geschickt haben und nach drei Tagen keine Rückmeldung dazu erhalten haben, bitten wir Sie, mit uns telefonisch oder per Fax Kontakt aufzunehmen.
Wir arbeiten intensiv an der Behebung des Problems und entschuldigen uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.
Bei Fragen sind wir telefonisch unter der Rufnummer 0351 4440 2902 gern erreichbar.

Herzliche Grüße

Das Team der Palliativakademie

Dresden, 22.02.2021

Liebe Kursteilnehmer/innen, liebe Referent/innen, sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell können wir leider immer noch keine Kurse im Präsenzformat vor Ort durchführen.
Seit November 2020 führen wir daher unsere Kurse erfolgreich im Onlineformat durch.
Alle Teilnehmer/innen und Referent/innen werden erhalten vor Kursbeginn ausführliche
Informationen dazu. Bei Fragen sind wir gern erreichbar.

Herzliche Grüße

Das Team der Palliativakademie

Dresden, 23.12.2020

Liebe Kursteilnehmer/innen, liebe Referent/innen, sehr geehrte Damen und Herren,

ein Jahr voller neuer Erfahrungen geht nun zu Ende, neben vielen Herausforderungen gab es auch viel Positives,
was wir in die Zukunft mitnehmen.
Danke für Ihr Verständnis für die notwendigen Terminverschiebungen einiger Kurse, für die durch die Hygieneregeln bedingten Einschränkungen während des Kursbetriebes und nicht zuletzt Danke dafür, dass Sie mit uns neue digitale Wege gegangen sind. Ein herzliches Danke für das Vertrauen, dass Sie uns entgegengebracht haben.

Vieles hat die meisten Menschen sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich viel Kraft gekostet.
Die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel nutzen wir als Pause zum Durchatmen, um dann wieder gestärkt
für Sie da zu sein.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen gesunden und guten Start
in das neue Jahr.

Ab dem 5. Januar sind wir wieder für Sie da und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2021.

Herzliche Grüße

Das Team der Palliativakademie

Dresden, 31.10.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kursteilnehmer/innen,

die derzeitige Entwicklung des Infektionsgeschehens hinsichtlich COVID-19 fordert ein Beschränken der Kontakte
auf ein Minimum.

Daher prüfen wir derzeit, inwieweit unsere Kursangebote online durchgeführt werden können oder teilweise verschoben werden müssen. Da jeder Kurs seine eigenen Besonderheiten und Voraussetzungen hat, werden diese Entscheidungen individuell für jeden Kurs einzeln getroffen. Alle Teilnehmer und Referenten werden informiert, sobald das weitere Vorgehen feststeht.
Außerdem finden Sie Hinweise zu den einzelnen Kursen direkt unter "Bildungsprogramm".
Wir bitten um Geduld und Ihr Verständnis. Vielen Dank.

Bei Fragen stehen wir gern per E-Mail: info@palliativakademie-dresden.de
oder telefonisch: 0351 4440 2902 zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt

Das Team der Palliativakademie

Dresden, 16.10.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kursteilnehmer/innen,
aktuell finden unsere Weiterbildungen wie geplant statt. Sollte es zu Veränderungen kommen, werden Sie selbstverständlich umgehend informiert.
Zum Schutz der Gesundheit unserer Teilnehmer/innen, Kursleiter/innen und Mitarbeiter/innen haben wir ein Hygienekonzept entsprechend den derzeitigen Auflagen für Bildungseinrichtungen in Sachsen entwickelt. Ein Informationsschreiben dazu erhalten alle Teilnehmer/innen und Referent/innen im Vorfeld eines jeden Kurses.
Eine Teilnahme am Kurs ist nur symptomfrei möglich. Sollten Sie COVID-19 Symptome haben, ein Dienstreiseverbot
o. ä. vorliegen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
Bei Fragen stehen wir gern per E-Mail: info@palliativakademie-dresden.de
oder telefonisch: 0351 4440 2902 zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund - wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Das Team der Palliativakademie

 

Dresden, 10.08.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kursteilnehmer/innen,
als Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Charta für schwerstkranke und sterbende Menschen in Deutschland
und der Handlungsempfehlungen der Hospizstudie 2017 hat der Landesverband für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen e.V. gemeinsam mit der Pflegekoordination der Landeshauptstadt Dresden und weiteren Akteuren aus der Palliativmedizin und Hospizarbeit die 1. Netzwerkkonferenz Hospizarbeit und Palliativversorgung Dresden geplant.
Auch die Akademie für Palliativmedizin beteiligt sich an der Vorbereitung der Konferenz und ist am 07.10.2020 im Rathaus Dresden dabei.

07. Oktober 2020, 14:00 - 18:00 Uhr
1. Netzwerkkonferenz Hospizarbeit und Palliativversorgung Landeshauptstadt Dresden
Veranstaltungsort:
Rathaus Dresden, Festsaal
Rathausplatz (Eingang über Goldene Pforte)
01067 Dresden

Information & Anmeldung:
Landesverband für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen e.V.
Georg-Nerlich-Str. 2
01307 Dresden
T 0351 210 4855
F 0351 210 4856
info@hospiz-palliativ-sachsen.de
www.hospiz-palliativ-sachsen.de

Flyer zur Veranstaltung: (pdf-Format)

Herzliche Grüße
Das Team der Palliativakademie

Dresden, 07.07.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kursteilnehmer/innen,
seit dem 08.Juni.2020 haben wir unseren Kursbetrieb erfolgreich wiederaufgenommen. Mittlerweile haben schon vier Präsenzkurse stattgefunden, in denen sich unser Hygienekonzept bewährt hat und wir viele neue Erfahrungen sammeln konnten. Wir freuen uns auf die nächsten Kurse und hoffen, dass sich die Situation weiterhin so entwickelt, dass unser Kursbetrieb möglich ist.

Bleiben Sie gesund - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Das Team der Palliativakademie

Dresden, 20.05.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kursteilnehmer/innen,
aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Lockerungen in vielen Bereichen planen wir die Wiederaufnahme des Kursbetriebes ab dem 08.06.2020. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir die derzeitigen Auflagen für Bildungseinrichtungen in Sachsen in unserer Akademie umsetzen können und ein dazu ein Hygienekonzept entwickelt. Unsere Kurse werden dann unter veränderten Bedingungen stattfinden. Selbstverständlich werden alle Teilnehmer und Referenten im Vorfeld eines jeden Kurses zu den konkreten Maßnahmen informiert.
Bei Fragen stehen wir gern per E-Mail: info@palliativakademie-dresden.de
oder telefonisch: 0351 4440 2902 zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Das Team der Palliativakademie

Dresden, 15.04.2020

Aufgrund der anhaltenden Situation haben wir nun auch alle Kurse bis Ende Mai abgesagt. Nacholtermine finden Sie, sofern diese bereits feststehen, auf unserer Homepage unter der Rubrik "Bildungsprogramm".
Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und beantworten gern Ihre Fragen per E-Mail:
info@palliativakademie-dresden.de.
Aktuelle Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin zu COVID-19 finden Sie unter: https://www.dgpalliativmedizin.de/neuigkeiten/empfehlungen-der-dgp.html.

Bleiben Sie gesund und optimistisch.

Herzliche Grüße
Das Team der Palliativakademie

Dresden, 26.03.2020

Mittlerweile ist der Kursbetrieb in der Akademie bis Ende April 2020 eingestellt. Es ist wahrscheinlich, dass auch die Kurse der nachfolgenden Wochen noch davon betroffen sind. Alle Teilnehmer der Kurse bis Ende April wurden bereits informiert bzw. erhalten noch in den nächsten Tagen eine Nachricht. Sobald Nachholtermine gefunden sind, werden wir Ihnen diese mitteilen und auf unserer Homepage veröffentlichen. Bei Fragen erreichen Sie uns am besten per E-Mail: info@palliativakademie-dresden.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mit den besten Wünschen für Gesundheit, viel Kraft und Durchhaltevermögen
grüßt Sie herzlich das Team der Palliativakademie

Logo - Deutsche Krebshilfe

Die Akademie wird von der
Stiftung Deutsche Krebshilfe gefördert.
www.krebshilfe.de

Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit